1 Kommentar

Kinderzimmer einrichten

Von Raumgestaltung

Kinderzimmer einrichten

Sie möchten auch ein Kinderzimmer einrichten und schön gestalten? Egal, ob Sie das Zimmer für ein Baby, ein Kleinkind, ein Schulkind oder einen Jugendlichen einrichten möchten, das Kinderzimmer einrichten ist immer ein großes Thema in der Familie. Man möchte das Zimmer nicht nur schön, sondern natürlich auch praktisch einrichten und es soll ja auch noch in ein paar Jahren gefallen. Wie Sie das Kinderzimmer am besten gestalten hängt von verschiedenen Faktoren ab, zum einen natürlich wie alt Ihr kleiner Liebling ist, zum anderen von der Größe des Raumes und natürlich auch von den Wünschen Ihres Kindes. Bei dem Kinderzimmer einrichten ist es besonders wichtig, dass man die Kleinen schon frühzeitig mit entscheiden lässt. So stellt man sicher, dass sie sich hier besonders wohl fühlen, das Kinderzimmer ein Ort zum Rückzug und zum Spielen werden kann. Insbesondere das eigene Zimmer hat für Kinder einen hohen Stellenwert, wie eben schon erwähnt, sind sie hier nicht nur zum Schlafen, sondern laden hier Freunde ein, spielen stundenlang und können sich so richtig austoben. Diese unterschiedlichen Ansprüche sollten Sie bei dem Kinderzimmer einrichten bedenken. Am besten unterteilt man das Zimmer in einen Ruhe-, und in einen Spielbereich. Eine Studie ergab, dass Kinder so viel besser einschlafen können und sich auch mehr ihrem Spiel hingeben, wenn eine räumliche Trennung stattfand.

Kinderzimmer einrichten für Kleinkinder und Schulkinder

Ab zwei bis drei Jahren wissen die Kleinen schon sehr gut, wie sie sich das Kinderzimmer vorstellen und welche besonderen Wünsche sie haben. Wenn es irgendwie möglich ist, sollten Sie diese dann auch versuchen umzusetzen. Für Klein-, und Schulkinder ist es sehr wichtig, dass das eigene Zimmer etwas Besonderes ist. Sie haben ganz unterschiedliche Möglichkeiten das Kinderzimmer zu etwas ganz Außergewöhnlichem zu gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Fototapete, die süße Tiere, Comichelden oder Märchenwelten abbildet? Oder auch ein tolles Bett in Auto-, oder Pferdeform wird Ihren Kleinen oder Ihre Kleine begeistern und Sie werden sehen, wie gerne sie abends ins Bett gehen werden. Auch eine Hängematte, ein Hochbett oder ein schöner Kinderteppich sind dazu geeignet beim Kinderzimmer einrichten für das richtige Flair zu sorgen.

Kinderzimmer einrichten für andere Altersgruppen

Wenn Sie das Kinderzimmer einrichten für einen Säugling, ist es wichtig, dass Sie ganz viele Reize schaffen, da das Kind in den ersten Monaten am meisten lernt und gefördert werden sollte. Sie können beim Kinderzimmer einrichten darauf achten, verschiedene Farben zu verwenden, ein Mobilé ist sinnvoll für die visuelle Wahrnehmung der Kleinen und ähnliches. Jugendliche möchten meistens zu Beginn der Pubertät das Kinderzimmer cooler gestalten und es zu einem Jugendzimmer machen. Meistens kann man einfach die Möbel behalten und mit ein wenig Farbe an der Wand oder einem ausgefallenen Accessoire schon viel verändern.


Es gibt einen Kommentar zu diesem Artikel

  1. DieKerstin says,

    Schöner Artikel. Interessant finde ich die Tatsache den Spiel- und Schlafbereich möglichst etwas abzutrennen. Wenns denn bei mir soweit ist werde ich versuchen darauf zu achten

     

    on 22 April 2012 / 2:04 PM

     
 

Artikel kommentieren

 
 
 
*