0 Kommentare

Kinderzimmer-Möbel

Von Raumgestaltung

Fototapete

Heutzutage gibt es ganz tolle, außergewöhnliche Kinderzimmermöbel, die nicht nur schön aussehen, sondern auch sehr praktisch sind. Das ist auch sehr wichtig, da die Kleinen ja nicht nur zum Schlafen im Kinderzimmer sind, sondern vor allem, um zu spielen, Freunde zu Besuch zu haben und natürlich um einen eigenen Raum zu haben, in dem man sich auch einmal zurückziehen kann. Neben Schlaf-, und Sitzmöglichkeiten wie Bett, Sessel oder Couch sind natürlich auch die Verstaumöbel ein großes Thema für die Kinderzimmer Möbel. Mit einigen Tipps und Tricks ist es ganz leicht, all die Kleider, Spielsachen und ähnliches auch in einem kleinen Kinderzimmer unterzubringen. Um aus dem eigenen Kinderzimmer etwas ganz Besonderes zu machen, haben Kinder oft ganz eigene Vorstellungen. Soweit es möglich ist, sollten Sie die Kinder bei der Gestaltung beteiligen, so können Sie sicher sein, dass sie auch in ein paar Jahren noch gerne in ihrem Kinderzimmer schlafen und spielen. Bei den Kinderzimmer Möbel ist es empfehlenswert auf gute Materialien und ökologische Farben zu achten. Das vermindert das Allergie-Risiko und ist im Allgemeinen besser für die Gesundheit.

Kinderzimmer Möbel zum Schlafen und Ausruhen

Das Bett gehört mit zu den wichtigsten Möbeln im Kinderzimmer. Extra für Kinder gibt es ganz tolle, ausgefallene Modelle. Jungs freuen sich oft besonders über ein Bett in Auto-Form und viele kleine Mädchen träumen von einem Prinzessinenbett. Besonders praktisch ist auch das Hochbett, hier haben Sie problemlos Platz für zwei Kinder, wenn Ihr kleiner Liebling einmal Freunde über Nacht zu Besuch hat. Außerdem kann man das Hochbett auch hervorragend zum Spielen und Toben benutzen. Eine Couch oder ein Sessel sind auch tolle Kinderzimmer Möbel. Sie bieten die Möglichkeit, sich zwischen dem Spielen oder vielleicht nach den Hausaufgaben ein wenig auszuruhen und wenn Sie die Couch ausklappen können, ist dort noch eine prima Schlafmöglichkeit. Außergewöhnlichere Kinderzimmer Möbel sind natürlich Hängematten oder auch Hängesessel, mit dem Sie Ihrem Kleinen oder Ihrer Kleinen sicher eine große Freude machen können.

Kinderzimmer Möbel zum Verstauen und Stapeln

Windeln, Kleider, Spielzeug, Schulhefte…all das braucht Platz in einem Kinderzimmer. Für Säuglinge und Kleinkinder ist eine Kommode besonders geeignet als Kinderzimmer Möbel. Hier haben Sie nicht nur eine Ablagefläche, sondern auch viel Stauraum. Ein großer Kleiderschrank ist außerdem besonders wichtig, da man hier auch Spielsachen unter bringen kann. Je nach Größe des Raumes gibt es ganz unterschiedliche Kleiderschränke. Außerdem kann man auch den Platz unter dem Bett als Stauraum verwenden. Für jede Betthöhe gibt es Schubladen, die man einfach in den leeren Raum zwischen Bett und Boden rollen kann. Auch ein Nachttisch oder Hängeregale bieten viel Platz für alles Mögliche.


 

Artikel kommentieren

 
 
 
*