1 Kommentar

Wohnung einrichten

Von Raumgestaltung

Wohnung einrichten

Das Thema Wohnung einrichten kommt zu bestimmten Anlässen auf, vor allem wenn man in eine neue Wohnung zieht, seine Wohnung renovieren oder sie einfach ein wenig aufpeppen möchte.

Um es sich zu Hause ganz besonders gemütlich zu machen, so dass man sich wohl fühlt und immer gerne nach Hause kommt, gibt es ganz unterschiedliche Möglichkeiten, die Wohnung einzurichten. Je nach Geschmack und Größe der Wohnung kann man ganz unterschiedliche Stile ausprobieren. Wer seine Wohnung einrichten möchte, braucht nicht nur gute Wohn-, und Dekorationsideen, sondern vor allem auch praktische Lösungen, die nicht nur schön aussehen, sondern auch Stauraum schaffen und Ihr zu Hause zu einer rundum gelungenen Wohnung machen.

Wohnung einrichten: Farben und Tapeten

Das Herzstück einer jeden Wohnung sind die gewählten Farben, sie entscheiden darüber, ob die Wohnung eher kühl und puristisch oder warm und gemütlich eingerichtet werden soll. Wenn Sie den minimalistischen Stil bevorzugen, sind vor allem Farben wie weiß, grau oder kühle Blau-, und Grüntöne besonders geeignet. Passend dazu gibt es schöne Mustertapeten, die den puristischen Stil noch unterstreichen.

Um es dennoch schlicht zu halten, können Sie die gemusterten Tapeten an eine Wand tapezieren und die restlichen Wände unifarben streichen. Wenn Sie beim Wohnung einrichten gerne auf ein warmes und gemütliches zu Hause setzen möchten, empfehlen sich Farben wie Orange, Rot, Beige Terrakotta oder unterschiedliche Braun-Töne. Auch dazu gibt es passende Tapeten in den entsprechenden Farben.

Wohnung einrichten: Möbel & Co.

Wenn Sie sich für einen Einrichtungsstil entschieden haben, können Sie mit der Möbelauswahl beginnen. In kleinen Wohnungen ist ausreichend Stauraum besonders wichtig, weshalb Paravents und genügend Regale, die man auch hinter Vorhängen oder Tüchern verstecken kann äußerst wichtig sind. In großen Wohnungen kann man ausladender einrichten und den ganzen Platz nutzen. Sie können entweder Ihre ganze Wohnung in einem Stil, zum Beispiel modern, orientalisch, vintage, retro, asiatisch, ausgefallen, mediterran oder klassisch einrichten, oder auch einen Stil-Mix wagen, der Ihre Wohnung zu etwas ganz Besonderem macht.

Ihrer Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. So können Sie entweder unterschiedliche Stile in einem Raum miteinander kombinieren oder jedes Zimmer thematisch einrichten und gestalten. Wenn Sie gerne hin und wieder umdekorieren und sich nicht festlegen möchte, wie Sie Ihre Wohnung gestalten, sollten Sie zu neutralen Möbeln greifen und dann sind Sie bei den Accessoire und Dekotipps genau richtig.

Wohnung einrichten: Accessoires und Dekorationstipps

Wenn Sie beim Wohnung einrichten mit dem Gröbsten fertig sind, können Sie sich mit dem i Tüpfelchen, der Dekoration, beschäftigen. Das macht besonders viel Spaß, da man hier Gemütlichkeit und Wohnlichkeit schaffen kann. Besonders wichtig sind Wandschmuck und Bilder, sie füllen Ihre Wohnung optisch und lassen sie nicht mehr kahl und langweilig aussehen.

Auch andere Accessoires wie schöne Blumentöpfe, Bilderrahmen, Teppiche, Kissen, Vorhänge und so weiter sind beim Wohnung einrichten sehr wichtig. Wenn Sie sich beim Gestalten mit Möbeln und Farben für einen Stil entschieden haben, können Sie diesen mit Hilfe von Accessoires und Dekoration ausbauen und gemütlich gestalten. Viel Spaß beim Einrichten Ihrer Wohnung!


Es gibt einen Kommentar zu diesem Artikel

  1. Anne says,

    Bevor man sich ans Wohnung einrichten macht, sollte man sich erstmal Inspiration suchen. Für meine Wohnung habe ich mir alle Einrichtungstipps und Dekoideen im Internet geholt.

     

    on 08 August 2012 / 1:36 AM

     
 

Artikel kommentieren

 
 
 
*